Wandern Cinque Terre

| Framura | Framura - Deiva Marina | Deiva Marina - Moneglia | Moneglia | Streckenabschnitte | Wanderung auf der Karte anschauen |

Die Wanderung entlang der ligurischen Küste - Riviera di Levante - beginnt in Meereshöhe und steigt in über 400 m Höhe an. Es ist ein landschaftlicher schöner Weg mit spektakulären Aussichten über die Steilküste und das Meer.

Die einzelnen Teilabschnitte der Strecke, Streckenlänge und -dauer

Start der Wanderung in Framura

Kappelle in Framura
Kappelle in Framura
Framura steigt steil von der Küste auf
Framura steigt steil von der Küste auf

Framura besteht aus mehreren Ortsteilen (Anzo, Ravecca, Setta, Costa), die über Treppen miteinander verbunden sind.

Ab dem Bahnhof geht es über Treppen steil hinauf in den Ort ca. 300m über dem Meeresspiegel. Durch schmale Gassen kommt man vorbei an Wohnhäusern und einem kleinen Kirchlein zum Ortskern mit Schule, Pizzeria und ein paar kleinen Geschäften. Der Wanderweg geht weiter bergan auf einer kaum besfahrenen Straße. Nach links geht es hinab zum Campingplatz, der sich nach einem Tunnel direkt am Meer befindet. Günstiger erreichbar ist der Campingplatz von Deiva Marina.

 

Von Framura nach Deiva Marina

youtube video

weitere Video Impressionen Cinque Terre

Beginnend ab einer Hinweistafel kann man den Wanderweg durch den Wald nehmen. Er ist angenehm zu gehen und liegt größtenteils im Schatten. An einer Lichtung am Monte Serra (404m) befindet sich ein Rastplatz mit einer weiteren Hinweistafel. Hier geht der botanische Rundkurs ab.

Wir folgen der Ausschilderung Pian Serra 45 min. Nach ca. 30 min beginnt an einem Abzweig nach Deiva Marina der Abstieg. Es geht recht steil durch den Wald bergab, deshalb ist der Weg nur bei trockenem Untergrund zu empfehlen. Den betonierten Campingplatz mit seinen befestigten Wohnwagen dem Badestrand kann man von oben sehen.

Wir erreichen Deiva Marina nach dem Tunnel, der zum Campingplatz führt, direkt am beginnenden Badestrand.

 

Von Deiva Marina nach Moneglia

Focacceria in Levanto
Kirche in Lemeglio

Die Meeresseite von Deiva Marina besteht zum großen Teil aus Ferienwohnungen mit Seeblick sowie Strandpromenade. Der Ortskern und die Häuser der Bewohner befinden sich weitestgehend in Richtung Hinterland. Um zum Wanderweg nach Moneglia zu gelangen, durchqueren wir Deiva am Fluss entlang, folgend der Ausschilderung Municipio und gehen am Rathaus und dem Kindergarten vorbei und folgen via Carducci bis diese sich links nach oben windet. Die Straße geht in einem Wanderweg über, der sich breit durch die Macchia und später den Wald nach oben windet. Markierung blauer Punkt.

Blick über Lemeglio nach Moneglia
Blick über Lemeglio nach Moneglia

An einer Kreuzung geht es geradeaus in Richtung Monte Telegrafo. Wir biegen links ab (Markierung rotes Quadrat) und steigen nach Moneglia hinab. Der Weg bietet wunderschöne Ausblicke über Lemeglio und den Strand von Moneglia.

Auf halber Strecke kommen wir durch den Ortsteil Lemeglio mit der Kirche aus dem 15. Jh. und dem Ristorante La Ruota unterhalb von Lemeglio, das von Michelin-Guide empfohlen wird.

 

Moneglia

Uferpromenade von Moneglia mit Palmen
Uferpromenade von Moneglia mit Palmen

Moneglia ist ein typischer Urlaubs- und Badeort mit gepflegten Stränden, einer palmengesäumten Strandpromenade mit Pizzerien, Bars und Eisdielen und einem Ortskern zum abendlichen Bummeln und Shoppen.

Durchquert man Moneglia an der Strandpromenade führt der Wanderweg von Moneglia aus weiter in Richtung Sestri Levante über Riva Trigoso und Punta Manara.

Dieser Teil kann noch etwas erweitert werden, indem man die Straße zum Castello hinaufsteigt und der Markierung XX zum Monte Moneglia (531 m) folgt (2,30 h)

 

Streckenabschnitte und Wanderdauer Framura - Moneglia

Ausgangspunkt ist Framura Bahnhof (Zugverbindung Sestri Levante - La Spezia)

Zwischenstopp Deiva Marina - die Wanderung kann am Bahnhof abgebrochen werden.

Ab Lemeglio fährt ein Kleinbus nach Moneglia hinunter.

Ziel: Moneglia Bahnhof (Zugverbindung Sestri Levante - La Spezia)

 

GPS Tour Framura nach Moneglia

- GPS Tour downloaden
- Wegpunkte downloaden
- Tourlänge: 11,9km
- Höhe Start: 8m
- Höhe Ziel: 5m
- Höchster Punkt: 317,3m
- Tiefster Punkt: 0m
- Höhendifferenz: 317m